Satellitenfunk über QO100

Ja auch mich hat das Satelliten Fieber gepackt und ich habe nach langen überlegen, mir meine Anlage zusammengestellt. Als erstes habe ich mit Überlegt das ich eine Feste Anlage zuhause in meinem Shack haben möchte und später noch eine mobile. So habe ich eine 150 cm Satellitenschüssel  montiert da diese ja recht groß ist musste natürlich auch der Halter dafür massiv sein, den ich mir selbst dann aus 50X5mm Verzinkten Flacheisen zusammen gebaut habe, Nun empfang seitig habe ich mir auf der Hamradio 2019 einen SDR Play geholt. Mit einen Umgebauten lnb (den ersten habe ich von Jürgen DJ5PW bekommen), dann hab ich selbst auch probiert ein LNB umzubauen was auch nach dem zweiten Versuch geklappt hatte ,  zur Stabilisierung hab ich ein GPS genommen. Sende seidig hatte ich nun noch von Jürgen einen Transwerter (der aus Bulgarien) bekommen den er überhatte.  Als sende Antenne habe ich mir den POTY bestellt und selbst zusammengebaut. Das Ganze hab ich dann montiert und am 4.9.2019 um 12:10 mein Allerstes QSO mit DK1KQ gehabt.

Hier sieht man so Richtig die Grösse des Spiegels
sende und Empfangseinheit mit Professionellem Wetterschutz 😇

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.